Dynamische Workflows

Geschäftsprozesse individuell automatiseren
Workflow Tool Kit: caseENGINE

Selbstverständlich können individuelle Geschäftsprozesse mit unserem Workflow Tool Kit abgebildet werden. Sie formulieren Ihre Anforderungen und wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten der Umsetzung auf. 

Workflow Tool Kit

Monitoring

In unserem vordefinierten Leitfaden finden sich weitgehende Möglichkeiten, um Einstellungen für Workflows vorzunehmen. Dazu gehört die Definition einer Workflow Strategie. Im Customizing erfolgt die Anlage der einzelnen Workflow Schritte. Jedem Workflow Schritt können Attribute zugeordnet werden.

Es gibt vordefinierte Logiken für die Steuerung von Workflow Vorgängen hin zum Teilnehmer (innerhalb und außerhalb von SAP®). Unser Implementierungsleitfaden sieht zudem ein Eskalationsmanagement vor.

Die Ansteuerung der jeweiligen SAP® Folgetransaktionen richten wir gemeinsam mit Ihnen ein. Dabei ist die Zielsetzung, dass wir an Ihrem SAP® keine Veränderungen vornehmen, sondern die Folgetransaktionen lediglich „rufen“ und „befüllen“.

Es steht Ihnen ein umfassendes Monitoring zur Verfügung. So kann jeder Vorgang anhand seines Status zugeordnet werden. Der Geschäftsprozessinhaber behält so den Überblick. Mit dem technischen Monitoring können insbesondere Probleme bearbeitet und Tests unterstützt werden.

75%

Entwicklungskosten

So viel Entwicklungskosten können Sie einsparen, wenn Sie unser Workflow Tool Kit nutzen.

60%

Projektierungszeit

Um so viel schneller lassen sich Workflow Projekte umsetzen.

100%

Investitionssicherheit

Mit unserem Tool Kit sind Sie langfristig auf der sicheren Seite.

Vorteile auf einen Blick:

  • vordefinierte Workflow Strategien
  • umfassendes Customizing
  • klare SAP® Orientierung
  • Projekte „in Time & Budget“

AKTIV WERDEN

Sie möchten unser Tool Kit (caseENGINE)  kennen lernen? Senden Sie uns Ihre Anforderungen gleich zu. Wir vereinbaren  gerne einen Termin mit Ihnen. 

Jetzt Kontakt aufnehmen