p2pLINE Logo

Ihr komplett automatisierter Purchase-to-Pay-Prozess

Digitalisierter Purchase-to-Pay-Prozess komplett integriert in Ihrem SAP-System

Der elementare Prozess vom Einkauf bis zur Rechnungsbegleichung muss nicht mehr Schritt für Schritt manuell und in unterschiedlichen Systemen ablaufen: Digitalisieren Sie Ihren P2P-Prozess von der Bedarfsidentifizierung bis hin zur eingehenden Rechnung (oder eingehenden Mahnung) und das direkt in Ihrem SAP-System – ohne prozessverlangsamende Schnittstellen.

Ganzheitlicher P2P-Prozess

  • SAP-integrierter ganzheitlicher Prozess von der Bedarfsermittlung über die Angebotseinholung sowie Bestellung bis hin zur Verarbeitung einer eingehenden Rechnung und Mahnung.
  • Vollste Digitalisierung des Prozesses – nicht papierbasiert, weniger fehleranfällig, optimale Übersicht und hohe Transparenz.
  • Sie möchten nur einzelne Schritte des Prozesses automatisieren? Kein Problem, gerne können die Lösungen auch separat eingeführt werden.

Ihre Vorteile durch die p2pLINE

Vollste Automatisierung. Einfache Workflows. Beschleunigte Prozesse.

Mit der Abbildung des gesamten Purchase-to-Pay-Prozesses inside SAP können Sie Ihren Einkaufsprozess vollständig digitalisieren und automatisieren. Sparen Sie Zeit und Kosten und erhöhen Sie die Motivation Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Beschleunigung der Einkaufsprozesse

Durch die Automatisierung der Prozesse arbeiten Sie effizienter und schneller zusammen

Höhere Prozess-Transparenz

Mit der Digitalisierung des kompletten Purchase-to-Pay-Prozesses wird jeder Schritt festgehalten und so die Transparenz deutlich erhöht

Weniger fehleranfällig

Nicht mehr papierbasiert: Ihre Mitarbeiter werden gut durch die Prozesse geleitet, weshalb sich weniger Fehler einschleichen

Vereinheitlichung der Prozesse

Schnelleres Einlernen und gute Übersicht der einzelnen Prozessschritte, damit nichts herunterfällt

Direkt in Ihrem SAP-System

Keine Medienbrüche oder Prozess-verlangsamende Schnittstellen

Wettbewerbsfähigkeit sichern

Reagieren Sie schneller auf neue rechtliche Gegebenheiten und arbeiten Sie intern und extern flexibler zusammen

Schritt für Schritt durch den P2P-Prozess

Ihr digitaler Purchase-to-Pay-Prozess mit der p2pLINE by flowDOCS

In diesem digitalen Purchase-to-Pay-Prozess haben wir einige unserer Lösungen und SAP AddOns integriert:
für maximale Automatisierung und vollste Integration in Ihr SAP-System.
Sie möchten nur Teilprozesse automatisieren? Gerne können Sie die verschiedenen Lösungen auch einzeln erwerben.

Bedarfsermittlung und -identifizierung
Bedarfsermittlung und -identifizierung
Bedarfsermittlung und -identifizierung
Bedarfsmeldung an die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einkauf
Der Purchase-to-Pay-Prozess beginnt mit der Ermittlung eines Bedarfes an fehlenden Ressourcen. In diesem Fall an firmenfremden, die bei einem Zulieferer eingekauft werden müssen. Dies ist ein individuell eingestellter Prozess, der auf Ihr Unternehmen zugeschnitten wird – je nachdem, wie bei Ihnen eine Bedarfsidentifizierung und Weitergabe an den Einkauf abgewickelt wird.
Genehmigung der Bedarfe
Genehmigung der Bedarfe
Genehmigung der Bedarfe
Einkauf genehmigt benötigte Bedarfe
In einem ebenfalls in SAP abgebildeten Workflow kann der Einkauf gemeldete Bedarfe zügig genehmigen und gegebenenfalls durch weitere Bedarfe ergänzen.
Lieferantenauswahl, Angebotseinholung und automatisierte Verarbeitung
Lieferantenauswahl nach eingehenden Angeboten
Lieferantenauswahl, Angebotseinholung und automatisierte Verarbeitung
Angebote automatisiert inside SAP verarbeiten mit der offeringLINE
Wenn Sie bestimmte Ressourcen immer von den gleichen Lieferanten beziehen, kann dieser Punkt übersprungen werden und direkt in die Bestellung übergehen.
Möchten Sie jedoch neue Angebote einholen und diese automatisiert prüfen, schafft Ihnen hier die offeringLINE Abhilfe. Dabei wird ein eingehendes Angebot mit Hilfe der freiform-Erkennung erfasst und der entsprechenden Anfrage mit Hilfe der Anfragenummer zugeordnet. Bei Bedarf haben Sie die Möglichkeit aus dem SAP-System heraus direkt mit dem Angebotssteller zu kommunizieren.
Damit keine rechtlichen Verletzungen auftreten, müssen Sie zuvor die Umsatzsteuer-ID Ihres neuen Lieferanten prüfen. Dies ist automatisiert mit dem SAP AddOn Online Umsatzsteuer-ID-Prüfung möglich. So sind Sie immer auf der sicheren Seite und haben zudem keinen manuellen Aufwand.
Bestellung bei Lieferant & Verarbeitung der eingehenden Bestellbestätigung
p2pLINE: Automatisierter Purchase-to-Pay-Prozess
Bestellung bei Lieferant & Verarbeitung der eingehenden Bestellbestätigung
Eingehende Bestellbestätigungen mit Hilfe der confirmationLINE verarbeiten
Nach der Bestellung durch den Einkauf erhält Ihr Unternehmen eine Bestätigung Ihrer Bestellung. In den meisten Fällen erhalten Sie eine E-Mail mit einem anhängenden PDF der Bestellbestätigung. Damit Sie diese nicht manuell in das SAP-System eintragen müssen, werden die Informationen durch die Funktionsweise der confirmationLINE erkannt, automatisch an das SAP-System übertragen und an die entsprechende Bestellung gehängt. Wenn Ihnen diese Lösung zu umfangreich erscheint, bietet Ihnen das SAP-integrierte AddOn Automatische Bestellbestätigungen via AIF eine schlankere Möglichkeit, vereinfacht mit dem jeweiligen Lieferanten zu kommunizieren und Bestellbestätigungen automatisiert zu verarbeiten.
Eingang und Verarbeitung der Rechnung
Verarbeitung der eingehenden Rechnungen
Eingang und Verarbeitung der Rechnung
Verarbeiten Sie Eingangsrechnungen digitalisiert im SAP-System mit der invoiceLINE
Mit dem Erhalt der Ware wird Ihnen eine Rechnung zugesendet. Egal ob diese per Post mit der Ware oder per E-Mail bei Ihnen ankommt: Mit Hilfe der SAP-integrierten freiform-Erkennung können alle notwendigen Informationen gelesen und automatisiert in Ihrem SAP-System erfasst werden. Für einen besseren Überblick und um Bestellungen auch im Nachgang nachvollziehen zu können, werden die Rechnungen im System mit der entsprechenden Bestellung verknüpft.
Individuelle Einstellungen sind mit der Integration der invoiceLINE natürlich trotzdem jederzeit möglich.
Verarbeitung von eingehenden Mahnungen
Automatisiertes Verarbeitung von eingehenden Mahnungen
Verarbeitung von eingehenden Mahnungen
Mit der dunningLINE Mahnungen schnell verarbeiten und in den notwendigen Workflow starten
Lassen Sie keine Mahnung mehr unter den Tisch fallen: Mit der dunningLINE werden eingehende Mahnungen automatisiert verarbeitet und zusätzlich an die zugehörige Rechnung angehängt. So behalten Sie den Überblick und können versäumte Vorgänge besser nachvollziehen.

Davon profitieren Sie zusätzlich

Weitere Mehrwerte durch abilis & flowDOCS

Als SAP- und IT-Komplettdienstleister ist es unsere tägliche Aufgabe, unsere Kunden über die gesamte Wertschöpfungskette zu unterstützen, um ihnen den Geschäftsalltag zu erleichtern. Mit der Einführung des P2P-Prozesses ist es deshalb nicht getan: Gerne beraten und unterstützen wir Sie darüber hinaus, damit Sie effektiv arbeiten können.

N

Modulübergreifender SAP-Support durch abilis

Erhalten Sie durch unsere SAP-Experten ein Rund-um-Sorglos-Paket über alle SAP-Bereiche hinweg. Gerne übernehmen wir auch notwendige Schulungen.
N

Wartung und Lizenzen aus einer Hand

Mit diesem Gesamtprozess benötigen Sie nur eine Lizenz. Diese ist losgelöst von den integrierten Lösungen.

N

Alle Datenformate verarbeiten mit dem EDI-Parser

Viele SAP-fremde Nachrichten werden mit Hilfe des EDI-Parsers in iDOC-Formate umgewandelt, damit Sie vom SAP-System gelesen werden können. Arbeiten Sie so branchenunabhängig zusammen.

» Mehr Informationen zum SAP-integrierten EDI-Parser

N

Stetige Weiterentwicklung der Produkte

Da die in diesem Prozess integrierten Lösungen regelmäßig weiterentwickelt werden, wird somit Ihr Purchase-to-Pay-Prozess immer den neuesten Gegebenheiten angepasst.
N

Prozesse nach gesetzlichen Vorgaben

Auf neue gesetzliche Vorgaben kann schnell reagiert und diese entsprechend umgesetzt werden.

N

Individuelle Entwicklung

Unsere SAP-Entwicklungsabteilung kann den Gesamtprozess jederzeit individuell für Sie anpassen und auf spezielle Wünsche eingehen. Bleiben Sie somit flexibel und sichern Sie so Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Alle Infos auf einen Blick

Laden Sie sich gerne direkt das Factsheet zur p2pLINE herunter und erhalten Sie alle wichtigen Informationen gebündelt auf einen Blick.

 

AUSZUG UNSERER KUNDEN

 
 
Erfahrungen & Bewertungen zu abilis GmbH IT-Services & Consulting