we make P2P processes work

Effiziente Lösungen für den Purchase-to-Pay-Prozess inside SAP

we make P2P processes work

Effiziente Lösungen für den Purchase-to-Pay-Prozess inside SAP

UNSERE VISION

Ein digitalisierter Purchase-to-Pay-Prozess komplett integriert in Ihr SAP-System

Heutzutage ist die Geschäftswelt von volatilen Märkten geprägt. Für ein effizientes Beschaffungsmanagement muss der gesamte Purchase-to-Pay-Prozess (P2P) transparent gestaltet werden: von der Bedarfsmeldung hin zu Lieferantenauswahl und Bestellung über den Rechnungseingang bis hin zur Verarbeitung von Mahnungen. Mit der Digitalisierung dieser Teilprozesse erlangen Sie eine höhere Zukunftsfähigkeit und damit einen deutlichen Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz.

Unsere Vision – unsere Lösungen

We make P2P processes work!

UNSERE VISION – UNSERE LÖSUNGEN

We make p2pPROCESSES work!

Seit Juni 2020 gehört die flowDOCS Software GmbH zur abilis group. Mit unseren gemeinsamen Lösungen möchten wir Sie bei der Digitalisierung Ihrer Beschaffungs- & Einkaufsorganisation nachhaltig unterstützen. Dabei steht Ihr gesamter P2P-Prozess im Vordergrund der Betrachtung, bei dem wir uns bei jedem Schritt mit technologischen Fragestellungen beschäftigen. Bereits jetzt profitieren Sie von unserem langjährigen Know-how im P2P-Bereich. Dennoch arbeiten wir stets an der Weiterentwicklung unseres Leistungsportfolios, sodass wir perspektivisch gesehen den gesamten P2P-Prozess in Ihrem SAP-System abdecken.
6

Bedarfs-ermittlung

Wie können Bedarfsmeldung und -ge­nehmigung im SAP-System abgewickelt werden?

Lieferanten-auswahl

Wie können verschiedene Angebote effizient erfasst und geprüft werden?

Bestellung

Wie können eingehende Auftrags­bestäti­gungen effizient abgewickelt werden?

Bezahlung

Wie können Eingangs­rechnungen zeitsparend im SAP-System erfasst werden?

Versäumte Bezahlung

Wie können Mahnungs­eingänge überwacht und schnell abgearbeitet werden?

IHRE VORTEILE

Vollste Automatisierung. Einfache Workflows. Beschleunigte Prozesse.

Sorgen Sie für mehr Effizienz im Einkauf, indem Sie Teilprozesse im P2P-Bereich digitalisieren und automatisieren. Damit vermeiden Sie manuelle Arbeiten, sparen Zeit und Kosten und erhöhen die Motivation Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Beschleunigung der Einkaufsprozesse

Höhere Prozess-Transparenz

Weniger fehleranfällig

Vereinheitlichung der Prozesse

Direkt in Ihrem SAP-System

Wett­bewerbs­fähigkeit sichern

Beschleunigung der Einkaufsprozesse

Durch die Automatisierung von einzelnen Prozesse arbeiten Sie effizienter und schneller zusammen.

Höhere Prozess-Transparenz

Profitieren Sie im Zusammenhang mit einer stärkeren Digitalisierung von einer höheren Transparenz und Nachvollziehbarkeit über den Einkaufsprozess hinweg.

Weniger
fehleranfällig

Weniger papierbasiertes Arbeiten: Ihre Mitarbeiter werden digital durch die Prozesse geleitet, weshalb sich weniger Fehler einschleichen.

Vereinheitlichung
der Prozesse

Je mehr Teilprozesse Sie digitalisieren, desto besser sind die einzelnen Schritte aufeinander abgestimmt.

Direkt in Ihrem
SAP-System

Optimalerweise bilden Sie Ihren gesamten P2P-Prozess im SAP-System ab und verzichten so auf Medienbrüche oder prozessverlangsamende Schnittstellen.

Wettbewerbs-
fähigkeit sichern

Reagieren Sie schneller auf neue rechtliche Gegebenheiten und arbeiten Sie intern und extern flexibler zusammen.

ZU IHREM OPTIMALEN P2P-PROZESS

Ihr digitaler Purchase-to-Pay-Prozess mit unseren Lösungen

Wir arbeiten stets daran, unser Portfolio im Bereich P2P auszubauen. Wir bieten Ihnen bereits jetzt verschiedene Lösungen an, um Ihren Beschaffungsprozess im SAP-System zu digitalisieren und zu optimieren. Dabei sind die einzelnen Lösungen optimal aufeinander abgestimmt, sodass Sie diese sowohl Stand-Alone als auch in Kombination einsetzen können.

Lösung zur Bedarfs­meldung inside SAP

Der Purchase-to-Pay-Prozess beginnt mit der Ermittlung eines Bedarfes an fehlenden Ressourcen. In diesem Fall an firmenfremden, die bei einem Zulieferer eingekauft werden müssen. Dies ist ein individuell eingestellter Prozess, der auf Ihr Unternehmen zugeschnitten wird – je nachdem, wie bei Ihnen eine Bedarfs­identi­fizierung und Weitergabe an den Einkauf abgewickelt wird. Das heißt, dieser Prozess muss per Individual­entwicklung in Ihrem SAP-System abgebildet werden.

Lösung zur Bedarfs­genehmigung inside SAP

In einem ebenfalls im SAP-System abgebildeten Workflow kann der Einkauf gemeldete Bedarfe zügig genehmigen und gegebenenfalls durch weitere Bedarfe ergänzen. Auch dies lässt sich über eine Individual­entwicklung einstellen.

Lösung für eine automatisierte Angebots­erfassung & -verarbeitung inside SAP

Möchten Sie neue Angebote einholen und diese automatisiert prüfen, schafft Ihnen hier die offeringLINE Abhilfe. Dabei wird ein eingehendes Angebot mit Hilfe der Freiform-Erkennung erfasst und der ent­sprechenden Anfrage mit Hilfe der Anfrage­nummer zugeordnet. Bei Bedarf haben Sie die Möglichkeit aus dem SAP-System heraus direkt mit dem Angebots­steller zu kommunizieren.

Damit keine rechtlichen Ver­letzungen auftreten, müssen Sie zuvor die Umsatzsteuer-ID Ihres neuen Lieferanten prüfen. Dies ist automatisiert mit dem SAP AddOn Online Umsatzsteuer-ID-Prüfung möglich. So sind Sie immer auf der sicheren Seite und haben zudem keinen manuellen Aufwand.

Lösung für einen optimierten Auftrags­bestätigungs­prozess inside SAP

Nach der Bestellung durch den Einkauf erhält Ihr Unternehmen eine Bestätigung Ihrer Bestellung. In den meisten Fällen erhalten Sie eine E-Mail mit einem anhängenden PDF der Auftrags­­bestäti­gung. Damit Sie diese nicht manuell in das SAP-System eintragen müssen, werden die Informationen durch die Funktions­weise der confirmationLINE erkannt, automatisch an das SAP-System übertragen und an die entsprechende Bestellung gehängt.

Wenn Ihnen diese Lösung zu umfang­reich erscheint, bietet Ihnen das SAP-integrierte AddOn Automatische Bestell­bestäti­gungen via AIF eine schlankere Möglichkeit, vereinfacht mit dem jeweiligen Lieferanten zu kommuni­zieren und Bestell­bestäti­gungen automatisiert zu verarbeiten.

Lösung für eine automatisierte Eingangs­rechnungs­verarbeitung inside SAP

Mit dem Erhalt der Ware wird Ihnen eine Rechnung zugesendet. Egal ob diese per Post mit der Ware oder per E-Mail bei Ihnen ankommt: Mit Hilfe der invoiceLINE können alle notwendigen Informationen gelesen und automatisiert in Ihrem SAP-System erfasst werden. Für einen besseren Überblick und um Bestellungen auch im Nachgang nachvollziehen zu können, werden die Rechnungen im System mit der entsprechenden Bestellung verknüpft.

Lösung für einen automatisierten Mahnungsprozess inside SAP

Lassen Sie keine Mahnung mehr unter den Tisch fallen: Mit der dunningLINE werden eingehende Mahnungen automatisiert verarbeitet und zusätzlich an die zugehörige Rechnung angehängt. So behalten Sie den Überblick und können versäumte Vorgänge besser nachvollziehen.

WEITERE MEHRWERTE

Modulübergreifender SAP-Support durch abilis
Erhalten Sie durch unsere SAP-Experten ein Rund-um-Sorglos-Paket über alle SAP-Bereiche hinweg. Gerne übernehmen wir auch notwendige Schulungen.

 

Wartung und Lizenzen aus einer Hand
Mit diesem Gesamtprozess benötigen Sie nur eine Lizenz. Diese ist losgelöst von den integrierten Lösungen.
Alle Datenformate verarbeiten mit dem EDI-Parser

Viele SAP-fremde Nachrichten werden mit Hilfe des EDI-Parsers in IDoc-Formate umgewandelt, damit Sie vom SAP-System gelesen werden können. Arbeiten Sie so branchenunabhängig zusammen.

Stetige Weiterentwicklung der Produkte
Wir arbeiten daran, unsere Lösungen im Bereich P2P stetig auszubauen. Somit können wir Ihren Purchase-to-Pay-Prozess immer den neuesten Gegebenheiten anpassen.
Prozesse nach gesetzlichen Vorgaben
Auf neue gesetzliche Vorgaben kann schnell reagiert und diese entsprechend umgesetzt werden.
Individuelle Entwicklung
Unsere SAP-Entwicklungsabteilung kann den Gesamtprozess jederzeit individuell für Sie anpassen und auf spezielle Wünsche eingehen. Bleiben Sie somit flexibel und sichern Sie so Ihre Wettbewerbsfähigkeit.
Modulübergreifender SAP-Support durch abilis
Erhalten Sie durch unsere SAP-Experten ein Rund-um-Sorglos-Paket über alle SAP-Bereiche hinweg. Gerne übernehmen wir auch notwendige Schulungen.
Wartung und Lizenzen aus einer Hand
Mit diesem Gesamtprozess benötigen Sie nur eine Lizenz. Diese ist losgelöst von den integrierten Lösungen.
Alle Datenformate verarbeiten mit dem EDI-Parser

Viele SAP-fremde Nachrichten werden mit Hilfe des EDI-Parsers in IDoc-Formate umgewandelt, damit Sie vom SAP-System gelesen werden können. Arbeiten Sie so branchenunabhängig zusammen.

Stetige Weiterentwicklung der Produkte
Wir arbeiten daran, unsere Lösungen im Bereich P2P stetig auszubauen. Somit können wir Ihren Purchase-to-Pay-Prozess immer den neuesten Gegebenheiten anpassen.
Prozesse nach gesetzlichen Vorgaben
Auf neue gesetzliche Vorgaben kann schnell reagiert und diese entsprechend umgesetzt werden.
Individuelle Entwicklung
Unsere SAP-Entwicklungsabteilung kann den Gesamtprozess jederzeit individuell für Sie anpassen und auf spezielle Wünsche eingehen. Bleiben Sie somit flexibel und sichern Sie so Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Let's make PROCESSES work!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.